Digitaler Wandel – die digitale Transformation ist unumkehrbar


Digitaler Wandel ist ein fundamentaler, durch digitale Technologien begründeter Veränderungsprozess, der immer schneller Fahrt aufnimmt. Damit wird für KMU ein funktionierendes Digital-Business-Modell und eine digitale Strategie entscheidend. Mit Big Data, Robotik oder künstlicher Intelligenz stehen viele Technologien zur Auswahl und müssen Menschen, Kunden, Produkte und Prozesse letztlich zu einem interagierenden digitalen Gesamtsystem zusammenführen.

Digitaler Wandel – 3 Mega-Trends

Vor zehn Jahren hatte noch keiner ein Smartphone. Erst die grundlegenden Änderungen von IT- und Netzwerkarchitekturen, Künstlicher Intelligenz (KI), Blockchain, Datenschutz und Cloud-Strategien haben digitale Geschäftsmodelle möglich gemacht. Gerade KMU stehen unter massivem Druck, die digitale Transformation im Unternehmen umzusetzen.

Algorithmisierung

Unser Leben wird immer mehr von Algorithmen beeinflusst. Merklich oder im Verborgenen sehen wir das Resultat von Algorithmen im angepassten Facebook-Stream, in der Google-Suche, in der angezeigten Werbung beim Besuch von Websites oder in unterschiedlichen Preisen auf Internetplattformen. Die Algorithmen werden uns so gut kennen, dass sie oft vorher wissen, was wir wollen. Und das mit einer hohen Trefferquote.

Virtuelle Assistenten

Die Digitalisierung von Unternehmen schreitet immer weiter voran. Daher gehört die Zukunft virtuellen Assistenten wie Cortana, Alexa, Siri und Google Home. Und die Gartner-Group-Analysten prognostizieren folgerichtig den Early Adopters einen um 30 Prozent höheren Umsatz. Dabei ist der Einsatz nicht nur auf das Internet beschränkt, denn es gibt dank den rasanten Fortschritten bei Spracherkennung, Übersetzung, künstlicher Intelligenz und Machine Learning zahlreiche Anwendungsfelder.

Augmented Reality Augmented und Virtual Reality (AR/VR) werden nicht nur beim Einkauf und bei der Kleideranprobe eine zentrale Rolle spielen. Daher werden bei Produktionsunternehmen AR-Technologien vermehrt zum Einsatz kommen. Denn Produktionsmitarbeiter können dank Datenbrillen direkt in ihrem Sichtfeld mit wichtigen Zusatzinformationen versorgt werden. Somit sind die Wartung komplexer Maschinen, die Fehlersuche und auch die Einarbeitung neuer Mitarbeiter vergleichsweise einfach.

Digitale Transformation bedeutet Weiterbildung der Mitarbeiter und des Managements. Mit anleca.ch bekommen Sie einen Partner an die Seite, der Sie durch praxisnahe Beratungs- und Umsetzungsleistungen beim erfolgreichen digitalen Wandel unterstützt.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne unter +41 79 401 70 60 zur Verfügung. Vereinbaren Sie ein unverbindliches, kostenloses Erstgespräch und lassen Sie sich von unserer Kompetenz überzeugen.


Diesen Blog abonnieren

Erhalten Sie eine E-Mail, wenn neue Blogbeiträge erscheinen

Last Posts

KONTAKTIEREN SIE UNS

KONTAKT

info@anleca.ch

rc@anleca.ch

+41 79 401 70 60

ANDRESSE

anleca consulting GmbH

Äussere Bahnhofstrasse 1

8854 Siebnen